Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Mai 2017

Privatdozentin Dr. iur. Viola Heutger – Konsumentenschutz unter der Tropensonne: Das Kaufrecht der überseeischen Gebietsteile des Königreichs der Niederlande

15. Mai, 18:00 - 19:30
Juridicum – SEM 42 / Stiege 1 / 4. Stock

Die ehemaligen kolonisierten Inseln in der Karibik und heutigen überseeischen Gebietsteile des Königreichs der Niederlande waren mehrere Jahrzehnte ein Staat mit dem Namen Niederländische Antillen. Zuerst folgte der Austritt von Aruba aus dem Inselverbund und 2010 kam eine grosse Staatsreform. Nun sind Curacao, Aruba und Sint Maarten eigene Staaten im Königreich der Niederlande und für…

Erfahren Sie mehr »

Prof. Dr. Uwe Kischel, LL.M. (Yale), attorney-at-law (New York) – „Die Rolle von Normen in der Rechtsvergleichung – die kontextuelle Sicht“

8. Mai, 18:00 - 19:30
WU Wien – Hörsaal D4.0.136 / Gebäude D4 / Erdgeschoss, Welthandelsplatz 1, 1020 Wien
Erfahren Sie mehr »
Januar 2017

Prof. Bußjäger – Verfassungsrecht im Kleinstaat: Der Online-Kommentar zur liechtensteinischen Verfassung

26. Januar, 18:00 - 19:30
WU Wien – Hörsaal D3.0.229 / Gebäude D3 / Erdgeschoss, Welthandelsplatz 1
Hörsaal D3.0.229 / Gebäude D3 / Erdgeschoss, Wien 1020 Austria
+ Google Karte
Erfahren Sie mehr »
Oktober 2016

Internationale Bankgeschäfte mit Verbrauchern

24. Oktober 2016, 9:30 - 17:00
Juridicum – Dachgeschoss, Schottenbastei 10 - 16
Wien, 1010 Austria
+ Google Karte
kostenlos

Vorträge: Gerichtsstandsklauseln in Bankverträgen - Prof. Dr. Peter Mankowski Rechtswahlklauseln in Bankverträgen - RA Hon.-Prof. Dr. Mag. Dietmar Czernich, LL.M. Internationale Zuständigkeit und anwendbares Recht bei arbeitsteiligem Vertrieb von Finanzprodukten - Hofrat des OGH Univ.-Prof. Dr. Georg Kodek, LL.M. Anwendbares Recht bei grenzüberschreitender Prospekthaftung – Privatdozentin Dr. Judith Schacherreiter Internationaler Anlegerschutz bei Crowdfunding - Prof.…

Erfahren Sie mehr »
April 2016

Men giving birth, children with three parents, and other future family law problems

11. April 2016, 18:00
Juridicum – SEM 34 – Stiege 2 / Staircase 2 – 3. Stock / 3rd Floor, Schottenbastei 10 - 16
1010 Wien - Vienna, 1010 Austria
+ Google Karte

Family law for a long time was only centred on one particular family unit: a man and a woman united in (indissoluble) marriage, and with children. But we now live in a world where marriages often end in divorce; where categories of gender are not as fixed as they used to be and legal men…

Erfahren Sie mehr »
Dezember 2015

Prof. HUO – The Latest Development of Chinese Private International Law

14. Dezember 2015, 6:00 - 18:00
Juridicum, Schottenbastei 10
Wien, 1010 Austria
+ Google Karte

The past decade has witnessed an amazing acceleration in the development of private international law legislation in China as well as a signicant progress in the quality thereof. In 2010, the Standing Committee of the National People’s Congress adopted China’s rst statute on private international law (Private International Law Act). The adoption of the Act…

Erfahren Sie mehr »
November 2015

Prof. ROTOLO and Prof. SCHICHL – Law and Logic – Current research trends, applications and perspectives from a legal philosopher’s and a mathematician’s view

16. November 2015, 6:30 - 18:30
Juridicum, Schottenbastei 10
Wien, 1010 Austria
+ Google Karte

In a first part, research trends in legal logic from the viewpoint of legal philosophy and artificial intelligence and law will be outlined. In particular, the following perspectives and challenges will be considered: (a) developing innovative logics and argumentation frameworks for modelling and representing legal interpretation and interpretive canons; (b) devising adequate and comprehensive logical…

Erfahren Sie mehr »
Oktober 2015

Prof. MATHIS – Hilft die Regulierung durch „Nudges“ den Menschen, bessere Entscheidungen zu treffen, oder gefährdet sie ihre Autonomie?

23. Oktober 2015, 14:00 - 16:00
Wirtschaftsuniversität Wien – Hörsaal D3.0.221 / Gebäude D3 / Erdgeschoss, Welthandelsplatz 1
Wien, 1020 Austria
+ Google Karte

Die neoklassische Theorie basiert auf dem Modell des homo oeconomicus, der eigennützig und rational handelt. Hinzu kommt die stillschweigende Annahme der unbegrenzten Wil-lenskraft, d.h. dass einmal gefällte Entscheidungen auch in die Tat umgesetzt werden. Zahl-reiche empirische Studien haben gezeigt, dass die Annahmen der neoklassischen Theorie in der Realität oft nicht zutreffen. Durch die Verhaltensökonomie wird…

Erfahren Sie mehr »
Juni 2015

Prof. Olga KHAZOVA – The Concept of the Best Interests of the Child and New Forms of Families

16. Juni 2015, 6:00 - 18:00
Juridicum – SEM 63 / Staircase 2 / 6th Floor, Schottenbastei 10 - 16
Wien, 1010 Austria
+ Google Karte

The main focus of the lecture will be the concept of the best interests of the child, stipulated in the UN Convention on the Rights of the Child. This concept is considered to be one of the most important and difficult to be applied in practice. In family-related situations, there are many factors that need…

Erfahren Sie mehr »

„Religionsfreiheit und Kinderrechte“

8. Juni 2015, 18:00 - 19:30
Juridicum – SEM 51 / Staircase 1 / 5th Floor, Schottenbastei 10 - 16
Wien, 1010 Austria
+ Google Karte

Die Auseinandersetzung um die rituelle, medizinisch nicht indizierte Genitalbeschneidung unmündiger Jungen findet seit dem Urteil des Kölner Landgerichts vom Mai 2012 in ganz Europa statt. Viele Disziplinen sind von dieser Auseinandersetzung betroffen: Die Ethnologie, die Medizin, die Soziologie, die Geschichte, aber natürlich auch die Rechtswissenschaften. Die Diskutanten gehen dieser Thematik im Hinblick auf die Kinderrechte,…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren