Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Search and Views Navigation

Veranstaltung Views Navigation

Dezember 2019

IGKK/IACPIL Vortragsreihe – Das IPRG nach 40 Jahren

11. Dezember, 17:00 - 19:00

11. Dezember 2019 Das IPRG im Lichte gesellschaftspolitischer Entwicklungen 17:00 Einführung (Verena Cap, Bundesministerium für Justiz) 17:15 Vom Staatsbürgerschafts- zum Aufenthaltsprivileg im internationalen Familienrecht (Bea Verschraegen, Universität Wien) Diskussion Pause 18:30 Die Anknüpfungspunkte im IPRG im Lichte neuer Technologien (Thomas John, HCCH) 19:00 Kinderehen im internationalen Kontext (Fabienne Jault-Seseke, Université de Versailles) Diskussion   Einladung PDF Download: Das IPRG nach 40 Jahren

Erfahren Sie mehr »

Januar 2020

IGKK/ IACPIL Vortragsreihe – Das IPRG nach 40 Jahren

23. Januar 2020, 17:30 - 18:15

23. Jänner 2020 Das Zusammenspiel von internationalem Zivilverfahrensrecht und IPRG 17:30 Einführung (Herbert Pimmer, Universität Wien) 17:45 Zusammenspiel von IZVR und IPR im Familienrecht (Edwin Gitschthaler, OGH) 18:15 Zusammenspiel von IZVR und IPR im Erbrecht (Ena-Marlis Bajons, Universität Wien) Diskussion   Einladung PDF Download: Das IPRG nach 40 Jahren  

Erfahren Sie mehr »

Februar 2020

IGKK/IACPIL Vortragsreihe – Das IPRG nach 40 Jahren

25. Februar 2020, 17:00 - 19:00

25. Februar 2020 Das IPRG und die Brüche zum EU Kollisionsrecht 17:00 Einführung (Robert Fucik, Bundesministerium für Justiz) 17:15 Die erblasste Schöne „IPRG“ und die Herausforderungen der Zukunft: von der passiv Zurückweichenden zur aktiven Gestalterin? (Brigitta Lurger, Universität Graz) 17:45 Coordination between European and National PIL: Need for a Reform? (Andrea Bonomi, Universität Lausanne) Diskussion Pause 19:00 Was tun im Recht der grenzüberschreitenden Mobiliarsicherheiten? Rechtswahlfreiheit eröffnen, Optionales Instrument, Anerkennung iSv OGH 3 Ob 249/18s oder doch wieder Durchsetzung nationaler Publizitätsanforderungen? (Wolfgang Faber, Universität Salzburg) Diskussion Einladung PDF Download: Das IPRG nach 40 Jahren

Erfahren Sie mehr »

März 2020

IGKK/IACPIL Vortragsreihe – Das IPRG nach 40 Jahren

10. März 2020, 17:00 - 18:45

10. März 2020 Herausforderungen für das internationale Gesellschafts- und Sachenrecht 17:00 Einführung (Florian Heindler, Sigmund Freud Privatuniversität Wien) 17:15 Die Sitztheorie im internationalen Gesellschaftsrecht (Thomas Bachner, WU Wien) Diskussion Pause 18:15 Herausforderungen des internationalen Sachenrechts (Leander Loacker, Universität Zürich) 18:45 lex rei sitae reloaded (Caroline Rupp, Universität Würzburg) Diskussion   Einladung PDF Download: Das IPRG nach 40 Jahren

Erfahren Sie mehr »

April 2020

IGKK/IACPIL Vortragsreihe – Das IPRG nach 40 Jahren

2. April 2020, 17:00 - 19:00

02. April 2020 Methodische Fragen im IPRG   17:00 Einführung (Walter Doralt, Universität Graz) 17:15 Die Methode des IPR für den innereuropäischen Rechtsraum – Gedanken über Tatbestand und Rechtsfolge der Kollisionsnorm (Axel Flessner, Humboldt-Universität zu Berlin) Diskussion Pause 18:30 Die Rechtswahl: Ausgewählte Fragen nach österreichischem, europäischem und transnationalem Kollisionsrecht (Helmut Heiss, Universität Zürich) 19:00 Die Qualifikation einst und heute. Ein Rückblick auf die Entwicklung einer kollisionsrechtlichen Methodologie (Judith Schacherreiter, KNOETZL HAUGENEDER NETAL Rechtsanwälte) Diskussion   Einladung PDF Download: Das IPRG nach 40 Jahren

Erfahren Sie mehr »

IGKK/IACPIL Vortragsreihe – Das IPRG nach 40 Jahren

29. April 2020, 17:30

Der Grundsatz der stärksten Beziehung 29. April 2020 17:30 Einführung (Gerte Reichelt, Universität Wien) 17:45 Der Grundsatz der stärksten Beziehung aus rechtsvergleichender Sicht (Andreas Schwartze, Universität Innsbruck) 18:15 Der Grundsatz der stärksten Beziehung – damals und heute (Martina Melcher, Universität Graz) Diskussion   Einladung PDF Download: Das IPRG nach 40 Jahren

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren